“Maria Guleghina zauberte als Lisa mit kr√§ftigen, klaren Soprant√∂nen.”

FAZ 8